Hoerkulino 2014

HÖRkulino

Der Kinderhörbuchpreis HÖRkulino ist ein Publikumspreis. Er geht zurück auf eine Initiative der Münchner Werbeagentur “Buchwerbung der Neun”. Er ist gewissermaßen die “kleine Schwester” des HörKules  – für Hörbücher für Kinder und Jugendliche.

Er gründet sich auf eine Umfrage, in der junge Hörer aus 30 Vorschlägen einer Buchhändlerjury fünf Lieblingstitel auswählen, aus denen dann in der Endabstimmung auf der Webseite der Siegertitel hervorgeht. 2008 wurde der Preis das erste Mal vergeben.

Die Abstimmung für den HÖRkulino 2014 läuft – jetzt bis zum 31.12.2013 abstimmen und gewinnen unter: www.hoerkules.de

Ausgezeichnet mit dem HÖRkulino 2013

Kate Klise: Friedhofstraße 43: Gespenster gibt es doch!, (Lesung), Sprecher: Anne Moll, Rolf Becker, Peter Kaempfe u.a. (Audiolino, 2012)