Das fliegende Kamel

Das fliegende Kamel

Autor: Paul Maar, Nasreddin Hodscha

Sprecher: Paul Maar, Murat Coskun

Bestenliste der deutschen Schallplattenkritik  1. Quartal 2013

Die literarisch-musikalische Reise in das Land des Nasreddin Hodscha.

Wer ist Nasreddin Hodscha? Seit dem 15. Jahrhundert gibt es zahlreiche Geschichten des Eulenspiegels aus dem Orient. Hodscha lügt, dass sich die Balken biegen, er ist Hochstapler und Philosoph, wunderlich und immer voll hintergründiger Weisheit.

Paul Maar erzählt einige der berühmten Nasreddin-Geschichten nach und hat dazu noch neue erfunden – mit Schelmengeschichten aus der Gegenwart.

Der Text von Paul Maar ist auf dem Hörbuch auf Deutsch und auf Türkisch zu hören:

In der deutschsprachigen Version erzählt der Autor selbst die alten und neuen Anekdoten und Geschichten vom türkischen Eulenspiegel Nasreddin Hodscha.

Unterstützt wird er dabei von Murat Coskun, der dem Nasreddin seine Stimme leiht. In der türkischen Fassung sprechen Murat Coskun und Ibrahim Sarialtin den übersetzten Text.

Jurybegründung:

Alte sowie einige neu erfundene Geschichten von Nasreddin Hodscha, dem türkischen Eulenspiegel, werden hier gleich zweimal erzählt: einmal auf Deutsch von Paul Maar und Murat Coşkun, und auf der zweiten CD in der Sprache der Großeltern der jungen türkischstämmigen Deutschen.

Auch die Stücke mit mittelalterlicher türkischer Musik bilden eine Brücke zwischen Orient und Okzident. Ein wertvolles Projekt des deutsch-türkischen Kulturdialogs. (Für die Jury: Ingeborg Neumann)

Oetinger Audio, 2012, Lesung mit Musik, 2 CDs, 100 min

Dieses Hörbuch können Sie bei hoerjuwel bestellen.