August von Christa Wolf

August

Autorin: Christa Wolf

Sprecherin: Dagmar Manzel

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2013 in der Kategorie »Beste Interpretin«

Busfahrer August erinnert sich an seine Kindheit: Als achtjähriger Kriegswaise liegt er mit Tuberkulose in einer Heilanstalt. Nur die schöne Lilo, die sich fürsorglich der kleinen Mitpatienten annimmt und die es wagt, sich mit der Oberschwester anzulegen, kommt ihm in seiner Einsamkeit nahe.

Christa Wolf schenkte ihre letzte, autobiografische Erzählung ihrem Mann zum 60. Hochzeitstag, um ihn teilhaben zu lassen an Erinnerungen aus einer Zeit, in der sie einander noch nicht kannten. Ihre Widmung, vorgetragen von Gerhard Wolf, eröffnet dieses Hörbuch.

Jurybegründung:

Dagmar Manzel ist mit ihrer Lesung von Christa Wolfs kurzer letzter Erzählung „August“ ein kleines Meisterstück gelungen.

Sie gerät nie in Versuchung, sich in den Vordergrund zu drängen, und doch zeigt sie in diesem Vortrag ganz viel von ihrem herausragenden Können als Sprecherin: Dagmar Manzel schafft es, mit ausgesprochener Sensibilität für den verhaltenen Ton des autobiografischen Textes die geschilderte Episode aus Christa Wolfs Kindheit zum Leuchten zu bringen, ohne jemals in Pathos zu verfallen. Die Geschichte von August berührt den Zuhörer damit ganz unmittelbar und intensiv.

Der Audio Verlag, 2012, Lesung, 1 CD, 71 min

Dieses Hörbuch können Sie bei hoerjuwel bestellen.