Archiv für den Monat: Juni 2014

Minus Drei wünscht sich ein Haustier

Minus Drei wünscht sich ein Haustier

Autorin: Ute Krause

Sprecher: Andreas Fröhlich

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Mai 2014

Wer hätte gedacht, dass Saurierkinder mit ihren Eltern die gleichen Probleme haben wie Menschenkinder?

Der kleine Saurier Minus Drei wünscht sich ein Haustier, aber seine Eltern sind strikt dagegen.

Um ihnen zu beweisen, dass er sich um das Tier kümmern würde, bietet er Haustierbetreuung an. Ob er damit seine Eltern überzeugen kann?

Andreas Fröhlich fühlt sich wunderbar in die lustige Welt der Saurier ein.

Random House / cbj audio, 2014, Lesung, 1 CD, 41 min

Stichkopf und der Scheusalfinder

Stichkopf und der Scheusalfinder

Autor: Guy Bass

Sprecherin: Katharina Thalbach

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Mai 2014

Auf der Burg Grottenow haust Erasmus, ein verrückter Professor, der Monster erfindet. Eines seiner Geschöpfe ist Stichkopf, ein kleiner Kerl, der dem Professor treu ergeben ist.

Als eine Freakshow in den Ort an der Burg kommt, will deren Direktor Stichkopf engagieren. Doch der hat seinem Schöpfer ewige Treue geschworen.

Die kindgerechte Gruselgeschichte wird von Katharina Thalbach mit viel Spaß vorgetragen.

Argon / Sauerländer Audio, 2014, Lesung, 2 CDs, 163 min

Die Schwarzen Brüder

Die Schwarzen Brüder

Autorin: Lisa Tetzner

Sprecher: Dietmar Bär

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Mai 2014

Dieser Klassiker der Kinderliteratur greift das wahre Schicksal vieler armer Bauernjungen aus dem Tessin auf.

Sie wurden im 19. Jahrhundert von den Eltern verkauft, um als lebende Kaminbürsten in Mailand zu arbeiten.

Im Mittelpunkt steht der Junge Giorgio, der unter erbärmlichen Bedingungen bei einem Kaminfeger und dessen hartherziger Frau in Dienst gehen muss.

Angenehm ruhig gelesen von Dietmar Bär.

Argon / Sauerländer Audio, 2014, Lesung, 6 CDs, 425 min

Ein Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum

Autor: William Shakespeare

Sprecherin: Katharina Thalbach

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Juni 2014

Das kunterbunte Sommernachtstraum-Märchen von William Shakespeare wird hier sowohl für junge als auch für ältere Hörer zu einem hinreißenden Erlebnis.

Dies nicht nur durch Katharina Thalbach, die stimmlich herrlich sowohl den listigen Kobold als auch die zarten Elfen imitiert, sondern auch durch die einfallsreiche Musik von Ulrich Maske, die das Geschehen fantasievoll umrankt.

Jumbo, 2014, Lesung mit Musik, 1 CD, 58 min

So fern wie nah

So fern wie nah

Autor: John Boyne

Sprecher: Boris Aljinovic

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Juni 2014

Alfie ist gerade 5 Jahre alt, als der Erste Weltkrieg ausbricht. Sein Vater wird Soldat und verschwindet so aus Alfies Leben.

Nach vier Jahren glaubt der Junge nicht mehr, seinen Vater wieder zu sehen. Doch dann erfährt er, dass der in einer Klinik für traumatisierte Soldaten liegt und beschließt, ihn nach Hause zu holen.

Boris Aljinovic liest die anrührende Geschichte über die Brutalität des Krieges mit großem Feingefühl.

Random House / cbj audio, 2014, Lesung, 4 CDs, 277 min

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Warten auf Wunder

Autor: Finn-Ole Heinrich, Rán Flygenring

Sprecherin: Sandra Hüller

hr2-Bestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Juni 2014

Die Eltern haben sich getrennt und die Mutter ist krank. Maulina muss mit ihr in eine kleine Wohnung in “Plastikhausen” ziehen und dort auch noch in eine neue Schule gehen.

Keine leichte Situation. Zum Glück gibt es Paul, einen wortkargen Jungen, der Maulina in jeder Situation beisteht.

Sandra Hüller liest diese Geschichte aus dem wahren Leben ohne jede Larmoyanz, sondern angenehm ruhig und klar.

Hörcompany, 2014, Lesung, 2 CDs, 150 min

Ostende

Ostende – 1936, Sommer der Freundschaft

Autor: Volker Weidermann

Sprecher: Ulrich Noethen

hr2-Bestenliste Mai 2014

1936 treffen sich im Seebad Ostende einige Größen aus der deutschen Literatur der Weimarer Zeit als Exilanten: unter ihnen Joseph Roth, Irmgard Keun, Ernst Toller und Stefan Zweig.

Sie werden bald in verschiedene Richtungen auseinander gehen, aber das Zusammentreffen in jenem Sommer hält Weidermann kenntnisreich und stilsicher fest.

Ulrich Noethen liest die literaturhistorische Erzählung mit großer Eleganz.

DAV / ndr kultur, 2014, Lesung, 3 CDs,  240 min

Spazieren in Berlin

Spazieren in Berlin

Autor: Franz Hessel

Sprecher: Sebastian Weber

hr2-Bestenliste Mai 2014

Der jüdische Schriftsteller und Kritiker Franz Hessel war in den Jahren vor 1933 in Berlin eine Institution. Er starb 1941 im französischen Exil.

Dieses Hörbuch lädt ein zu einem Spaziergang in ein überraschend modernes Berlin und verbindet dabei Hessels Reportagen mit neuen Jazz-Kompositionen.

Sebastian Webers neugierig offene Stimme kombiniert mit dem aufregenden Sound entfaltet einen großen Sog.

Buchfunk / rbb, 2014, Lesung, 1 CD, 53 min

Die Lüge

Die Lüge

Autor: Uwe Kolbe

Sprecher: Markus Meyer, Joachim Schönfeld

hr2-Bestenliste Mai 2014

»Die Lüge« gehört zum sprachlich anspruchsvollsten Stück Literatur über die DDR.

Es geht Kolbe um Grundkonstellationen, um Lebenslügen, um Väter und Söhne: den Vater, der freiwillig aus dem Westen ins Land seiner Hoffnungen zog und bei der Stasi anheuert, und den Sohn, der in der DDR Karriere macht und vom Vater bespitzelt wird.

Stimmig interpretiert von Markus Meyer und Joachim Schönfeld.

DAV / rbb, 2014, Lesung, 7 CDs, 455 min

 

Das Labyrinth der Welt

Das Labyrinth der Welt

Autor: Dieter Forte

Sprecher: H.-Dieter Jendreyko

hr2-Bestenliste Mai 2014

Dieses einzigartige Werk ist die Quintessenz der lebenslangen Arbeit des Schreibers, Lesers und Bedenkers Dieter Forte.

Es ist so etwas wie ein profanes Evangelium von der Entstehung, Entwicklung, Gefährdung und Verteidigung aller Kulturen, verständig interpretiert von dem Schauspieler, der Fortes Werk schon auf der Bühne darbot.

Ein Hörereignis, das beim einmaligen Anhören kaum auszuschöpfen ist.

Argon edition, 2014, Lesung, 4 CDs, 280 min